Rinderbraten mit karamellisiertem Gemüse

Zurück zur Liste
  • 3
  • Einfach
  • 100 Min.
  • Mittel
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 50 g Frühstücksspeck
  • 500 g Rindsbraten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 375 ml Wasser
  • 1 Beutel MAGGI Mix & Fresh Ungarisches Gulasch
  • 2 Peperoni, rot und gelb
  • 150 g Kefen
  • 20 g Butter
  • 2 TL Puderzucker
  • Pfeffer aus der Mühle

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Frühstücksspeck in Würfel schneiden. Rindsbraten waschen, trocken tupfen.
  3. Öl einem Bräter heiss werden lassen. Rindsbraten darin anbraten, dann herausnehmen. Frühstücksspeckwürfel zugeben und darin anbraten. Wasser zugiessen und zum Kochen bringen.
  4. MAGGI Mix einrühren und aufkochen. Fleisch wieder dazugeben und im Backofen ohne Deckel ca. 80 Minuten schmoren. Den Braten einmal wenden.
  5. Peperoni rüsten und in Würfel schneiden. Kefen rüsten.
  6. In einer Pfanne Butter heiss werden lassen. Peperoniwürfel und Kefen darin anbraten. Puderzucker darüber streuen und unter Rühren karamellisieren. Mit Pfeffer würzen und abschmecken. Den Braten in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte mit dem Gemüse anrichten. Die Sauce dazu servieren.