Herbstliches Stroganoff mit Marroni und Feigen

Zurück zur Liste
  • 4
  • Leicht
  • 30 min.
  • Hoch
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 600 g Rindsfilet
  • 1 EL Öl zum Braten
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Öl zum Andünsten
  • 1 TL Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • 1 rote Peperoni
  • 200 g Marroni
  • 2 dl Rotwein oder roter Traubensaft
  • 3 dl heisse MAGGI natürliche Gemüsebouillon
  • 180 g Crème fraîche
  • 100 g Essiggurken
  • 3 Feigen

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Rindfleisch in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Im Öl rundum ca. 2 Min. anbraten, würzen, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Champignons vierteln und Peperoni in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons in einer Pfanne andünsten. Marroni und Peperonistreifen beigeben, kurz mitdünsten.
  2. Mit Wein oder Traubensaft ablöschen, einkochen. Bouillon dazu giessen, ca. 20 Min. köcheln lassen. Crème fraîche beigeben, mischen. Essiggurken in feine Scheiben, Feigen in Schnitze schneiden, hinzugeben und heiss werden lassen.
  3. Dazu passen Nudeln.