Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Blumenkohl-Broccoli-Tomaten-Auflauf

Zurück zur Liste
  • 4
  • Elevé
  • 70 Min.
  • Günstig
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 500 g Blumenkohl
  • 500 g Broccoli
  • Salzwasser
  • 100 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Tomaten in Öl
  • 50 g schwarze Oliven, entsteint
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Dose passierte Tomaten, 850 ml          
  • 4 EL MAGGI Würze
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • Zucker
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Blauschimmelkäse, mild
  • 3 EL Rahm
  • 80 g Reibkäse

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, ca. 20 Min. in der Schale kochen, pellen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Blumenkohl und Broccoli rüsten und in Röschen teilen. In Salzwasser ca. 10 Min. bissfest garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und durchpressen. Tomaten in Öl abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Oliven in dünne Scheiben schneiden.
  4. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  5. In einem Topf das Öl heiss werden lassen. Schalotten darin glasig dünsten. Knoblauch und eingelegteTomaten zugeben und kurz mitdünsten. Tomaten zugeben. MAGGI Würze und Thymian unterrühren. Bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Zucker und Pfeffer würzen und abschmecken. Oliven unter die Sauce rühren. Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Rahm cremig rühren.
  6. Die Hälfte der Tomatensauce in eine Auflaufform füllen. Die Kartoffelscheiben einschichten. Die Käsemasse aufstreichen. Blumenkohl- und Broccoli darauf verteilen, mit der restlichen Tomatensauce bedecken und mit Käse bestreuen. Im Backofen ca. 30 Min. überbacken.