Die Zutaten

    • 800 g frischer Spinat
    • 1 Zwiebel
    • 20 g Butter
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskatnuss
  • 3-4 Portionen
Drucken
  • 1
  • 2

Die Schritt für Schritt Zubereitung...

  1. Den Spinat rüsten, d. h. die braunen und welken Stellen an den Blättern entfernen und die Stiele etwas einkürzen. Kaltes Wasser ins Spülbecken einlassen und den Spinat darin mehrmals waschen, um den Sand auszuspülen. Anschliessend in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter heiss werden lassen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
  3. Spinat in die Pfanne geben und den Deckel auflegen. Der Spinat fällt beim Dünsten zusammen. Nach ca. 2 Min. umrühren und weitere 3 Min. dünsten.
  4. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.