Ratatouille mit Oliven

Zurück zur Liste
  • 4
  • Einfach
  • 30 Min.
  • Günstig
  • -
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 rote Peperoni
  • 1 grüne Peperoni
  • 2 Zucchetti
  • 1 Aubergine
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Kaffeelöffel Oregano, frisch
  • 1 Kaffeelöffel MAGGI Gemüsebouillon (Pulver)
  • 12 Schwarze Oliven
  • Pfeffer aus der Mühle

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Gemüse waschen und rüsten. Peperoni entkernen, weisse Rippen wegschneiden und in Stücke von ca. 2 cm schneiden. Zucchetti und Aubergine in 5 mm dicke Scheiben, Tomaten in Schnitze und Zwiebel in Ringe schneiden.
  2. Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten, dann das Gemüse dazugeben. Mit Bouillon würzen und zugedeckt auf kleinem Feuer weich dünsten. Eventuell wenig Wasser dazugeben. Oliven unter das fertige Gemüse mischen und kurz erwärmen. Anrichten und mit Pfeffer überstreuen.