Poulet à la Toscana

Zurück zur Liste
  • 4
  • Einfach
  • 45 Min.
  • Günstig
  • 25 Min.
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 8 Pouletschenkel
  • 3 dl Weisswein
  • 2 Kaffeelöffel MAGGI Gemüsebouillon (Pulver)
  • 6 Knoblauchzehen, ganz und ungeschält
  • 8 Cherrytomaten
  • 12 Schwarze Oliven
  • 4 Blätter Salbei, frisch
  • Pfeffer aus der Mühle

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Pouletschenkel enthäuten. Weisswein aufkochen. Bouillon dazugeben und unter Rühren auflösen. Poulet zusammen mit den Knoblauchzehen in den Sud geben und zugedeckt auf kleinem Feuer bei ca. 80°C langsam garen.
  2. Nach ca. 20 Minuten die gewaschenen Cherrytomaten und die Oliven beigeben. Fertig garen, mit Pfeffer überstreuen und mit Salbei garnieren.