Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Abendessen

Rindsbraten Tessinerart

0
270Min
Einfach

Zutaten

-
6 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

1 Kilogramm
vom Rind
2 Stk
Karotten
4 Stk
Knoblauchzehen
4 
Zwiebeln
2 El.
Pflanzenöl
3 dl
Rotwein
3 Würfel
MAGGI Rindsbouillon
1 Zweig
Gewürze, Salbei, gemahlen
2 Zweige
Rosmarin, frisch
1 
Lorbeerblatt
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Salz

Unsere Tipps für angepasste Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen bei der Zubereitung. Wir empfehlen Wasser und Gewürze etwas sparsamer einzusetzen und lieber später nochmal etwas mehr dazu geben.

Zutaten exportieren

Wähle aus der ZutatenlisteWähle aus der Zutatenliste

Zutaten Exportieren
Zutaten befinden sich jetzt in Zwischenablage
.

Nährwerte anzeigen

Energie
299.29 kcal
Protein
39.69 G
Kohlenhydrate
8.73 G
Fette
12.45 G
Alle Angaben pro Portion
Lets Cook

Zubereitung

270 Minutes
Step1
30 Min
Braten mit Salz und Pfeffer einreiben und im heissen Öl auf allen Seiten gut anbraten. Die geviertelten Karotten, den geschälten Knoblauch und die ganzen Zwiebeln dazugeben.
Step2
60 Min
Mit Rotwein und Bouillon ablöschen und den Braten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen.
Step3
120 Min
Rosmarin, Salbei und Lorbeerblatt beigeben. Das Bratengeschirr decken (evtl. mit Alufolie) und ca. 2 Stunden schmoren lassen. Die Sauce darf ruhig etwas einkochen.
Step4
20 Min
Braten herausnehmen, mit Alufolie umwickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Dann in nicht zu dicke Tranchen schneiden.
Step5
10 Min
Braten mit den Karotten, dem Knoblauch und den Zwiebeln anrichten.
Step6
30 Min
Sauce falls notwendig noch etwas einkochen lassen und eventuell nachwürzen.
Rindsbraten Tessinerart

Step1 of 6

Braten mit Salz und Pfeffer einreiben und im heissen Öl auf allen Seiten gut anbraten. Die geviertelten Karotten, den geschälten Knoblauch und die ganzen Zwiebeln dazugeben.

Rindsbraten Tessinerart

Step2 of 6

Mit Rotwein und Bouillon ablöschen und den Braten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen.

Rindsbraten Tessinerart

Step3 of 6

Rosmarin, Salbei und Lorbeerblatt beigeben. Das Bratengeschirr decken (evtl. mit Alufolie) und ca. 2 Stunden schmoren lassen. Die Sauce darf ruhig etwas einkochen.

Rindsbraten Tessinerart

Step4 of 6

Braten herausnehmen, mit Alufolie umwickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Dann in nicht zu dicke Tranchen schneiden.

Rindsbraten Tessinerart

Step5 of 6

Braten mit den Karotten, dem Knoblauch und den Zwiebeln anrichten.

Rindsbraten Tessinerart

Step6 of 6

Sauce falls notwendig noch etwas einkochen lassen und eventuell nachwürzen.

Rezept als PDF
herunterladen
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir freuen uns auf deine Bewertung!

Sie haben dieses Rezept / Produkt bereits bewertet.

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto besser die Bewertung.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib einen gültigen Nutzernamen ein. Dieser muss 3-15 Zeichen enthalten. Erlaubt sind Zeichen A bis Z sowie 0 bis 9
Nutzername