Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Snack

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

0
30Min
Einfach

Zutaten

-
1
+

Dieses Gericht wurde für 1 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

450  g
Ananas
50  g
Zwiebeln
200  g
Avocado, reif
1  Teelöffel auffüllen
Limettensaft
50  g
Tomaten
1  Teelöffel auffüllen
THOMY Reines Sonnenblumenöl
300  g
Garden Gourmet Vegane Burger
1  Beutel
MAGGI Food Travel Würzpaste Teriyaki Style
4  oz
Hamburger Brötchen

Unsere Tipps für angepasste Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen bei der Zubereitung. Wir empfehlen Wasser und Gewürze etwas sparsamer einzusetzen und lieber später nochmal etwas mehr dazu geben.

Zutaten exportieren

Wähle aus der ZutatenlisteWähle aus der Zutatenliste

Zutaten Exportieren
Zutaten befinden sich jetzt in Zwischenablage
.

Nährwerte anzeigen

Energie
2862.58 kcal
Protein
61.93 G
Kohlenhydrate
525.78 G
Fette
54.91 G
Alle Angaben pro Portion
Lets Cook

Zubereitung

30 Minutes
Step1
6 Min
Ananas schälen, vierteln. Den harten Strunk jeweils der Länge nach herausschneiden und alles in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
Step2
6 Min
Avocado halbieren, den Kern entfernen und längs in Streifen schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und beiseite stellen. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und quer in Scheiben schneiden.
Step3
10 Min
In einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen und darin die Burger Pattys nach Packungsanweisung braten.
Step4
4 Min
In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl heiß werden lassen, Zwiebel- und Ananaswürfel darin anbraten. Würzpaste zugeben und 3-4 Min. mitbraten. Gelegentlich umrühren.
Step5
5 Min
Hamburger-Brötchen halbieren und im Backofen nach Packungsanweisung erwärmen. Die Unterseite der Brötchen jeweils mit 3-4 Avocadoscheiben belegen. Darauf je 1 Tomatenscheibe und anschließend jeweils das Burger Patty darauf legen. Jeweils mit 2-3 Esslöffeln der Ananas-Teriyaki Mischung abschließen, bevor die Brötchen Oberseite darauf gelegt wird. Dazu schmecken Süßkartoffelpommes.
Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Step1 of 5

Ananas schälen, vierteln. Den harten Strunk jeweils der Länge nach herausschneiden und alles in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Step2 of 5

Avocado halbieren, den Kern entfernen und längs in Streifen schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und beiseite stellen. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und quer in Scheiben schneiden.

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Step3 of 5

In einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen und darin die Burger Pattys nach Packungsanweisung braten.

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Step4 of 5

In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl heiß werden lassen, Zwiebel- und Ananaswürfel darin anbraten. Würzpaste zugeben und 3-4 Min. mitbraten. Gelegentlich umrühren.

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Step5 of 5

Hamburger-Brötchen halbieren und im Backofen nach Packungsanweisung erwärmen. Die Unterseite der Brötchen jeweils mit 3-4 Avocadoscheiben belegen. Darauf je 1 Tomatenscheibe und anschließend jeweils das Burger Patty darauf legen. Jeweils mit 2-3 Esslöffeln der Ananas-Teriyaki Mischung abschließen, bevor die Brötchen Oberseite darauf gelegt wird. Dazu schmecken Süßkartoffelpommes.

Rezept als PDF
herunterladen
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir freuen uns auf deine Bewertung!

Sie haben dieses Rezept / Produkt bereits bewertet.

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto besser die Bewertung.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib einen gültigen Nutzernamen ein. Dieser muss 3-15 Zeichen enthalten. Erlaubt sind Zeichen A bis Z sowie 0 bis 9
Nutzername