Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Végétarien Dîner

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

0
20Min
Einfach

Zutaten

-
4 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

2 Pakete
Garden Gourmet Veggie Burger
1 
Aubergine, roh
150 G
Junge Spinatblätter oder Babykohl
2 Esslöffel
Minze, frisch
4 Esslöffel
Granatapfelkerne
60 G
Halbweicher Ziegenkäse
1 Prise
Salz, Tisch
35 ml
Olivenöl
35 ml
Granatapfelmelasse
1 tsp
Senf, zubereitet, gelb

Unsere Tipps für angepasste Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen bei der Zubereitung. Wir empfehlen Wasser und Gewürze etwas sparsamer einzusetzen und lieber später nochmal etwas mehr dazu geben.

Zutaten exportieren

Wähle aus der ZutatenlisteWähle aus der Zutatenliste

Zutaten Exportieren
Zutaten befinden sich jetzt in Zwischenablage
.

Nährwerte anzeigen

Energie
2956.39 kcal
Kohlenhydrate
49.51 G
Protein
5.73 G
Fette
310.82 G
Alle Angaben pro Portion
Lets Cook

Zubereitung

20 Minutes
Aubergine vorbereiten
10 Min
Die Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Mit Haushaltsfolie abdecken und mindestens 15 Minuten stehen lassen, damit die Feuchtigkeit herauszieht.
Dressing machen
5 Min
In der Zwischenzeit die Dressing-Zutaten (Olivenöl, Granatapfelmelasse und Senf) zubereiten.
Aubergine grillen
8 Min
Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Öl bestreichen. Die Auberginenscheiben auf beiden Seiten grillen.
Garden Gourmet Linsenburger kochen
8 Min
Die Garden Gourmet Linsenburger gemäss den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.
Salat mischen
5 Min
Den Spinat oder Babykohl mit dem Dressing mischen. Anschliessend auf vier Tellern verteilen und die gegrillten Auberginenscheiben hinzufügen.
Es kann angerichtet werden!
5 Min
Den Salat mit der gehackten Minze und den Granatapfelkernen garnieren. Den Ziegenkäse hinzufügen. Den Salat mit den Linsenburger servieren.
Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Aubergine vorbereiten of 6

Die Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Mit Haushaltsfolie abdecken und mindestens 15 Minuten stehen lassen, damit die Feuchtigkeit herauszieht.

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Dressing machen of 6

In der Zwischenzeit die Dressing-Zutaten (Olivenöl, Granatapfelmelasse und Senf) zubereiten.

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Aubergine grillen of 6

Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Öl bestreichen. Die Auberginenscheiben auf beiden Seiten grillen.

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Garden Gourmet Linsenburger kochen of 6

Die Garden Gourmet Linsenburger gemäss den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Salat mischen of 6

Den Spinat oder Babykohl mit dem Dressing mischen. Anschliessend auf vier Tellern verteilen und die gegrillten Auberginenscheiben hinzufügen.

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

Es kann angerichtet werden! of 6

Den Salat mit der gehackten Minze und den Granatapfelkernen garnieren. Den Ziegenkäse hinzufügen. Den Salat mit den Linsenburger servieren.

Rezept als PDF
herunterladen
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir freuen uns auf deine Bewertung!

Sie haben dieses Rezept / Produkt bereits bewertet.

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto besser die Bewertung.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib einen gültigen Nutzernamen ein. Dieser muss 3-15 Zeichen enthalten. Erlaubt sind Zeichen A bis Z sowie 0 bis 9
Nutzername