Doubles Entrecôtes mit 3-Pfeffer-Sauce

Zurück zur Liste
  • 4
  • Einfach
  • 20 Min.
  • Teuer
  • 15 Min.
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 2 Entrecôtes à ca. 300-400 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz
  • 3-Pfeffer-Sauce
  • 2 dl Weisswein
  • 1 Kaffeelöffel MAGGI Rindsbouillon (Pulver)
  • 1 Esslöffel Rosa Pfefferkörner aus dem Glas
  • 1 Esslöffel grüner Pfeffer  aus dem Glas
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 dl Rahm

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Für die Sauce Weisswein aufkochen, etwas einkochen lassen. 2 dl Wasser und MAGGI Bouillon beigeben. Aufkochen lassen und rosa Pfeffer, grüner Pfeffer und den gemahlenen Pfeffer dazugeben.
  2. Auf kleinem Feuer 10 Minuten leicht köcheln lassen. Rahm dazugeben, eventuell etwas nachwürzen und die Sauce auf kleinem Feuer warmhalten. 
  3. Entrecôtes mit Pfeffer einreiben und im heissen Öl beidseitig scharf anbraten. Hitze zurückstellen und je nach Garwunsch das Fleisch zwischen 5- 10 Minuten fertig garen. Mit Salz würzen.
  4. In Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Salzen. Dann schräg in Tranchen schneiden und mit der Sauce anrichten.