Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Spaghetti con Fegatini (Pouletleber)

Zurück zur Liste
  • 4
  • Einfach
  • 30 Min.
  • Günstig
  • 25 Min.
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 500 Gramm Spaghetti, roh
  • 3 Liter MAGGI Pastaroma Olive und Basilico
  • 300 Gramm Pouletleber
  • 2 Lauchstangen
  • 2 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • Deziliter MAGGI Hühnerbouillon
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Kaffeelöffel Oregano, frisch
  • Pfeffer aus der Mühle

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Spaghetti in PastAroma al dente kochen.
  2. Tomaten mit heissem Wasser kurz überbrühen, enthäuten und entkernen. In grobe Stücke schneiden.
  3. Olivenöl erhitzen, die in kleine Stücke geschnittene Leber kurz anbraten und warmstellen. Die fein gehackte Zwiebel und den in Streifen geschnittenen Lauch dazugeben und kurz andünsten.
  4. Tomaten und Bouillon beigeben und 20 - 30 Minuten köcheln lassen. Leber in die leicht eingedickte Sauce geben, würzen und kurz erwärmen.
  5. Sauce über die Spaghetti anrichten.