Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Pilzpastetchen

Zurück zur Liste
  • 4
  • Einfach
  • 20 Min.
  • Mittel
  • -
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 4 Pastetli
  • Füllung:
  • 10 Gramm Morcheln, getrocknet
  • 300 Gramm Champignons
  • 1 Schalotte
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 dl Weisswein
  • 1 Würfel MAGGI Gemüsebouillon
  • 2 dl Rahm
  • 2 Esslöffel Kerbel

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Morcheln einweichen, der Länge nach halbieren, gut unter fliessendem Wasser waschen und abtropfen lassen.
  2. Champignons putzen und vierteln.
  3. Die fein geschnittene Schalotte in der heissen Butter andünsten, Pilze dazugeben und solange dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Weisswein ablöschen. Mit Bouillon würzen.
  4. Rahm beigeben und etwas einkochen lassen. Kerbeldarunter mischen und in die im Backofen bei 200°C kurz aufgewärmten Pastetchen füllen.