Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Gemüsegratin mit Parmesan-Kräuterkruste

Zurück zur Liste
  • 3
  • Einfach
  • 60 Min.
  • Günstig
facebook twitter google plus email
Drucken

Die Zutaten

  • 3 Zucchetti
  • 2 Tomaten
  • 2 Fenchel
  • 3 Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 ml Wasser
  • 1 Würfel MAGGI Wellness Gemüsebouillon
  • 1 Becher Crème fraîche (250 g)  
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 3 EL Parmesan
  • 3 EL Paniermehl
  • 2 Päckchen Basilikum à 50 g, tiefgefroren

Schritt für Schritt Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Zucchetti rüsten und in Scheiben schneiden. Tomaten rüsten und in Scheiben schneiden. Fenchel rüsten und in Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Eine flache Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten. Die Gemüsescheiben einschichten.
  4. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. MAGGI Gemüsebouillon darin auflösen. Crème fraîche unterrühren und über das Gemüse giessen. Im Backofen 20 Min. backen.
  5. Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Zitrone heiss waschen, die Schale abreiben und mit Parmesan, Paniermehl, Basilikum und 2 EL Olivenöl verrühren, über das Gratin geben und weitere 20 Min. garen.